Close

50 Ans
1971-2021

Projektbeauftragte/r « Wolf Fencing Team »

V.o.G. Verwaltungskommission des Naturparks Hohes Venn-Eifel

Sie haben Spaß an der Arbeit im Gelände und sind kontaktfreudig?
Sie haben Erfahrung in der Landwirtschaft und sind interessiert an der Wolfsthematik?
Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie!

Die V.o.G Naturpark Hohes Venn-Eifel sucht eine(n) neue(n) Mitarbeiter(in), um das « Wolf Fencing Team » in der Wallonie mit aufzubauen.

Allgemeine Informationen:

  • Bezeichnung der Funktion: Projektbeauftragte/r „Wolf Fencing Team Belgium“
  • Ausbildungsniveau: Bachelor idealerweise mit agronomischem Hintergrund
  • Arbeitsort: Naturparkzentrum Botrange, rue de Botrange 131, 4950 Weismes
  • Einstellungsdatum: so schnell wie möglich
  • Vertrag: befristet, vorläufig auf ein Jahr
  • Stundenplan: 19 /Woche
  • Arbeitszeit: flexibel, Arbeit am Abend und am Wochenende in seltenen Fällen möglich
  • APE-Punkte

Als Projektbeauftragte/r für das “Wolf Fencing Team Belgium” (WFTB) werden Sie die treibende Kraft hinter der Entwicklung der Initiative in der Wallonie sein. Das Hauptziel des WFTB ist es, den Landwirten praktische Hilfe anzubieten, damit das Zusammenleben mit dem Wolf möglichst gut ablaufen kann.

Ihre Aufgabe wird es sein, ein Netzwerk von Freiwilligen aufzubauen und diese zu schulen. Deren Aufgabe wird es sein, den Landwirten in Bezug auf den Wolf Hilfestellung zu leisten. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden verschiedene Aufgaben identifiziert, die in Absprache mit dem Team des Naturparks sowie den Mitgliedern von Natagora und dem WWF (Initiator des WFTB in der Wallonie) umgesetzt werden.

Ihre Aufgaben werden hauptsächlich im Osten der Wallonie erfüllt, wo sich bereits Wölfe angesiedelt haben. Sie werden sich aber auch regelmäßig in andere Gebiete der Region begeben müssen.

Weitere Details zu diesem Stellenangebot finden Sie unter diesem Link.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: recrutement@botrange.be

Der Bewerbungsschluss ist am 6. Februar, um 12 Uhr.